Institut für Bildungsdienstleistung
< Benutzername
< Password

Bitte installieren Sie den Flashplayer!
Zum Download
Anderweitiger Unterricht >>

Weniger als 1 % Unterrichtsausfall durch vernetzte Einsatzpläne

Seit dem Schuljahr 2007/2008 setzen wir im Institut für Bildungsdienstleistung ein webbasiertes Planungs-System ein, das mehrere Aufgaben gleichzeitig erfüllt:

 


 

 

 

- Jede/r MitarbeiterIn kann jederzeit über einen Login-geschützten Bereich einsehen, wann er/sie wo und

  mit welchen SchülerInnen eingeplant ist.


- Jede/r MitarbeiterIn kann einsehen, wer für den Fall von Krankheit o.ä. als Ersatzkraft eingeplant ist.


- Jede/r MitarbeiterIn hat sofort alle Kontaktdaten der/des Ersatzmitarbers/in vorliegen.


- Jede/r MitarbeiterIn kann lückenlos nachzeichnen, wann an welchem Ort mit welchen SchülerInnen

  Unterricht stattgefunden hat.

 

 

Durch dieses System ist es uns gelungen, den Unterrichtsausfall auf ein Minimum zu reduzieren.


So hat es im gesamten Schuljahr 2008/2009 an insgesamt 9 täglich besetzten Einsatzorten (verteilt auf ganz SH) lediglich10 Unterrichtseinheiten gegeben, die nicht in der personellen Besetzung stattgefunden haben wie sie geplant waren. Davon sind 5 Unterrichtseinheiten durch Zusammenlegung einer Dreier- und einer Zweiergruppe aufgefangen worden.


Nur 5 Unterrichtsstunden im gesamten Schuljahr sind effektiv ausgefallen.

 

Seit 2009 kam es zu keinerlei Unterrichtsaufall durch die Verwendung unseres modernen vernetzten Einsatzplans!

 


 

Alle anderen Unterrichtseinheiten haben mit dem Personalschlüssel stattgefunden, mit dem sie auch geplant gewesen waren. Bei nahezu allen Unterrichtseinheiten hat also das eingesetzte System im Falle eines nötigen Ersatzes einwandfrei und zuverlässig funktioniert.


Diese Quote sucht sicherlich Ihresgleichen.

Design & Code by Marcel Domke 2007 / 2008