Institut für Bildungsdienstleistung
< Benutzername
< Password

Bitte installieren Sie den Flashplayer!
Zum Download
Schule + Studium >>

Hauptschulabschluss / Realschulabschluss

 

In 5er-Klassen zum Schulabschluss -

Unser erfolgreicher Weg zum Schulabschluss

Erster Allgemeiner Schulabschluss (EAS) & Mittlerer Schulabschluss (MSA)


 

In 5er-Klassen zum Schulabschluss
Schon seit 1998 bieten wir imIQ! Institut für Bildungsdienstleistung mit unserem Unterricht für  Schüler und Schülerinnen mit besonderen schulischen Ansprüchen und Bedürfnissen einen äußerst erfolgreichen Weg zum Schulabschluss (EAS, MSA).

 

DETAILLIERTE INFORMATIONEN HIER

 

Medienraum 1  Medienraum 2

 

Wir zeigen, wo und wie die Kinder in modernen und hochwertig ausgestatteten Unterrichtsräumen vormittags in Kleinstklassen unterrichtet werden.

„Unsere SchülerInnen erleben einen hochindividuellen Unterricht in privater und sicherer Umgebung.
Das hat dazu geführt, dass wir nun schon seit mehr als zehn Jahren eine Erfolgsquote von über 95% bei unseren AbschlussschülerInnen im Vollzeitunterricht vorweisen können.“ (Dohm, Institutsleiter)

Die steigende Zahl von Eltern, die an unsere Angebote nachfragen, zeigt uns, dass es innerhalb der aktuellen Schullandschaft einen wachsenden Bedarf an unseren Angeboten gibt.

 

DETAILLIERTE INFORMATIONEN HIER

 

Tresorraum 1  Tresorraum 2

 

Doch bietet sich auch nach der Beendigung der Regelschulzeit die Möglichkeit des Erreichens eines Haupt- oder Realschulabschlusses.

 

Das Institut für Bildungsdienstleistung eröffnet die Möglichkeit der Teilnahme an Intensivkursen zur Vorbereitung der Prüfungen für Nichtschüler im Vollzeit- oder Teilzeitunterricht.

 

 

Die Vorbereitung im Vollzeitunterricht (vormittags) findet in der lernintensiven Atmosphäre von Kleinstklassen mit nur je maximal fünf SchülerInnen in den Räumen des Instituts für Bildungsdienstleistung statt.

 

Die Prüfungsabnahme erfolgt durch eine schulamtlich bestellte Prüfungskommission im externen Prüfungsverfahren. Bei leistungsgerechter Erfüllung der Anforderungen der schriftlichen und mündlichen Prüfungen wird ein staatlich anerkanntes Zeugnis ausgestellt.

 

Die Vorbereitungsintensivkurse am Institut für Bildungsdienstleistung können aber auch unter der Berücksichtigung einer möglichen Erwerbstätigkeit der Kursteilnehmer berufsbegleitend wahlweise als Kurs mit 4 Nachmittagen je Woche (verteilt über ein Jahr) oder mit 2 Nachmittagen je Woche (verteilt über zwei Jahre) gebucht werden.

 


Um ein möglichst hohes Lernniveau gewährleisten zu können, sind ein Motivations- und Eignungstest am Institut Zugangsvoraussetzung für die Kursteilnahme.

Die Teilnehmerzahl der Kurse ist begrenzt, um eine hochverdichtete Unterrichtsatmosphäre gewährleisten zu können.

Design & Code by Marcel Domke 2007 / 2008